Projekt Schäferei Koth

Eigenleistung: Keine. Alle Arbeiten wurden von der Ivestor- und Baufirma getragen. Die Photovoltaikanlage hat eine Spitzenleistung von 107,94 kW (peak).
Daten zum Projekt Koth!